Erstellung von digitalen Lernmaterialien

Direkt zum Kurs >>

M. Wiesmann & H. Host, Universität zu Köln
10 Minuten


Beschreibung

In diesem Lernmodul erhalten Sie Überblick über die Erstellung von digitalen Lernmaterialien. Im Detail erfahren Sie, welche Prinzipien bei der Erstellung von digitalen Lernmaterialien berücksichtigt werden sollten und wie der Prozess bei der Erstellung von digitalen Lernmaterialien ablaufen kann.

Um den Lernenden ein angenehmes, informatives und nachhaltiges Erarbeiten der Inhalte zu ermöglichen, ist es wichtig, dass die digitalen Lernmaterialien übersichtlich, benutzerfreundlich und abwechslungsreich gestaltet sind. Neben der inhaltlichen Korrektheit, Verständlichkeit und einem der Zielgruppe angemessenen Grad an Komplexität werden in diesem Lernmodul ebenso die Prinzipien der Anwendungsorientierung und Interaktivität beschrieben.

Ebenso wird in diesem Lernmodul ein idealtypischer Prozess der Erstellung beschrieben. Auch bei kleineren Produktionen lohnt sich das Einhalten der Vorgehensweise, wobei der Erstellungszeitraum je nach digitalem Medium eine Stunde, einen Tag bis hin zu mehreren Wochen bis Monaten betragen kann.

 

Das Lernmodul bietet die Möglichkeit, das erlangte Wissen in einem Quiz zu überprüfen. Alternativ können auch die weiteren Lernmodule dieser Reihe zur Vielfalt digitaler Lernmaterialien oder zur Bewertung von digitalen Lernmaterialien aufgerufen werden.


Lizenz

CC BY-SA 4.0, CC BY-SA 4.0

Los geht's
Zum Kurs

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen