Einführung in die Open Educational Resources

Direkt zum Kurs >>

Matthias Kostrzewa, Ruhr-Universität
45 Minuten


Beschreibung

Schwerpunkt des Moduls sind sogenannte Open Educational Resources (OER) oder auch freie Bildungsmaterialien genannt. Darunter versteht man im Allgemeinen Materialien, die unter Creative Commons lizenziert sind. Es wird aufgezeigt, wie OER definiert, wie diese lizenziert sind und wie die Lizenzen leicht erkannt und verwendet werden können: Wie kann man passenden OER-Materialien für die eigene Lehr-/Lernsituation finden und was muss bei der Verwendung beachtet werden?

Die Bearbeitung dieses Moduls nimmt ca. 45 Minuten in Anspruch.


Lizenz

, CC BY-SA 4.0

Los geht's
Zum Kurs

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen